Zahlen und Fakten

Gesellschaft

Gesellschafter: Hansestadt Uelzen 8,65 %
Landkreis Uelzen 17,35 %
RHENUS SE & CO. KG, Holzwickede 74 %
Stammkapital: 200.000 DM
Geschäftsführer: Matthias Herten
Prokuristin:Ekaterina Popova
Betriebsleitung: Thorsten Winkler

Binnenhafen Uelzen

Lage: Elbe-Seitenkanal km 70,74
Eigentümer: Landkreis Uelzen
Betreiberin: Port Logistics Uelzen GmbH
Technische Ausrüstung:2 Mobilbagger
1 Radlader
2 Kompaktlader
2 Förderbänder
2 Getreideverladeanlagen
2 Löschköpfe für Flüssigdünger
Kailänge: 400 m
Gleisanbindung: OHE AG, DB Netz
Gleisanschluss:ca. 2,8 km
Straßenanbindung: Bundesstraßen B4, B71
Lagermöglichkeiten:ca. 1.500 qm Freilagerbox für Brennstoffe
ca. 400 qm Freilagerbox für Konverterkalk
ca. 2.000 qm unbefestigte Freilagerfläche
Mitarbeiter: 5

Technische Daten Elbe-Seitenkanal
Auf dem Elbe-Seitenkanal dürfen gemäß seiner Wasserstraßenklassifizierung (Vb) Binnenschiffe bis 100 m Länge und 11,45 m Breite sowie Schubverbände bis 185 m Länge und 1.350 t bzw. 2.100 t Tragfähigkeit fahren. Die Abladetiefe beträgt 2,80 m.